Stückgut – Anita Moser

Mi, 19. Februar 202018:00 UhrSilo172

Stückgut – Ein raumspezifische Installation von Anita Moser

Wir haben Alle eine Meinung.
Besonders wenn es um etwas geht, das wir täglich zu uns nehmen. Essen.

Wir informieren uns, versuchen zu begreifen, um zu konsumieren, worauf wir Wert legen. Doch wie können wir uns ein genug grosses Wissen aneignen?

In dieser Arbeit geht es um ahnen und annehmen, konsumieren und produzieren, Wissen und Unwissen, Stadt und Land.
Die alten Futtersilos als Ausgangslage werden als Anstoss zur Auseinandersetzung mit der Landwirtschaft in näherer Umgebung genutzt.

Ein Versuch zu verstehen.

Ein grosses Dankeschön an Biohof Schore, Biohof Zaugg und Rieselehof Familie Dummermuth-Marschall.