Raclette-Bus

14. November 2019 - 25. Januar 2020Schützenmatte

Aus dem Raclette-Zelt wird 2019 der Raclette-Bus. Grand Opening von Donnerstag – Samstag auf der Schützenmatte! Das gastronomische Käse-Erlebnis für einen heimeligen Abend zu zweit oder das geschäftliche Weihnachtsessen der besonderen Art!

«Raclette ässe wie deheimä» – mit eigenem Öfeli im urbanen Stadtbus auf der Schützenmatte

Im Raclette-Bus auf der Schützenmatte bewirten wir ab dem 14. November unsere Gäste. Für einen fairen Preis gibt es ein hochwertiges “Raclette-Päckli” mit den klassischen Beilagen. Dazu servieren wir hausgemachtes Chutney & Bio-Kartoffeln aus der Region à discrétion. Wer’s gerne etwas spezieller mag, kann auf verschiedenen beliebte und exotischere Käsesorten von lokalen Klein-Käsereien zurückgreifen sowie diverse hausgemachte Suppléments bestellen. Im Raclette-Bus isst man Raclette wie zu Hause: kuschlig warm in Decken gehüllt, im urbanen Stadtbus oder im handgezimmerten, wohlig-warmen «Chalet» unterhalb. Das «eigene Öfeli» stellen wir natürlich zur Verfügung. Zum Raclette-Erlebnis bieten wir ein breites Tee-Sortiment sowie besondere Schweizer Naturweine an.

Für Reservationen & Fragen: reservation@raclettebusbern.ch
Raclette-Bus auf der Schützenmatte | 14. November 2019 bis 25. Januar 2020 | Dienstag bis Samstag ab 18.00 Uhr. Für Gruppen öffnen wir auf Anfrage auch an Sonn- und Montagen. (*)

(*) Geschlossene Gesellschaften auf Anfrage möglich. Wahlweise im heimeligen «Chalet» auf der Schützenmatte unterhalb des Buses (ca. 60 Sitzplätze) oder im urbanen Raclette-Bus mit Aussicht über das Berner Bollwerk und die «Schütz» (ca. 25 Sitzplätze).