MUSEUM DES KAPITALISMUS

5. Oktober 2019 - 3. November 2019SCHÜTZenhaus

Das Museums vermittelt nicht nur die Geschichte des Kapitalismus, sondern auch die Zusammenhänge zwischen dem herrschenden Wirtschaftssystem und seinen komplexen Sachverhalten auf eine niederschwellige und verständliche Weise.
Die Ausstellung besteht aus den folgenden sechs Themenblöcken: Bedürfnisse und Ausgrenzung, Stadt und Kapitalismus, Mechanismen des Kapitalismus, Krise und Wettbewerb, Kolonialismus und Jenseits des Kapitalismus. Die interaktiven Exponate werden durch begleitende Texte ergänzt, welche sich nicht nur an Erwachsene sondern auch an Jugendliche ab vierzehn Jahren richten.